Skip to main content

Das richtige Angebot für Ihr Unternehmen

✓ Immer und überall erreichbar ✓ Alles auf einen Blick in Ihrer digitalen Akte ✓ Dokumentenmanagement nach BSI C5


Wie groß ist Ihre Kanzlei

Am beliebtesten

Basis

77,28 € / Monat pro Lizenz / zzgl. Ust.

Kompletter Funktionsumfang mit unserem Service Basis-Paket.


Kompletter Funktionsumfang

Lizenzen jederzeit zubuchbar

Persönliches Onboarding mit Einrichtungsservice

Support über das Ticketsystem

Zugriff auf unsere Lern- und Austauschplattform mit Schulungskursen und einem Expertenchat

Einladung zu Veranstaltungen

Persönlicher Datenmigrationsservice auf Anfrage zusätzlich buchbar

Plus

93,15 € / Monat pro Lizenz / zzgl. Ust.

Kompletter Funktionsumfang mit unserem Service Plus-Paket.


Kompletter Funktionsumfang

Lizenzen jederzeit zubuchbar

Alle Leistungen des Service Basis Paket

Zwei zusätzliche Onboarding-Stunden

Monatlich zwei Stunden Software-Coaching

Counsel Manager für direkte Kontaktaufnahme

Video-Support

Jährlich stattfindendes zweistündiges Business Review

Persönlicher Datenmigrationsservice auf Anfrage zusätzlich buchbar

Was passiert im und nach dem Demotermin?

Wischen Sie nach rechts für alle Schritte →


1. Bedarfsanalyse

Im Demotermin ermitteln wir gemeinsam Ihren genauen Bedarf, um sicherzustellen, dass unsere Lösungen perfekt auf Ihre individuellen Anforderungen abgestimmt sind.

2. Live-Präsentation

Sie erhalten eine umfassende 1:1 Live-Präsentation unserer Software – keine vorgefertigte Demovorschau. Im Anschluss nehmen wir uns Zeit, all Ihre offenen Fragen zu beantworten.

3. Persönliches Angebot

Auf Wunsch erstellen wir ein individuelles Angebot inklusive Vertragsunterlagen. Sie haben dann 14 Tage Zeit, sich zu entscheiden und bei Zustimmung zu unterschreiben. Auf Wunsch bieten wir auch eine Testphase an.

4. Einrichtung

Nach Vertragsunterschrift richten wir Ihre Softwareinstanz individuell ein, inklusive Benutzerkonten, Vorlagen und Corporate Design Elementen.

5. Übergabe und Onboarding

Während des 1,5 Stunden Onboardings führen wir Sie detailliert durch Ihre neue Softwareinstanz, sodass Sie anschließend sofort durchstarten können.

Häufig gestellte Fragen

1. Allgemeine Fragen zur Kanzleisoftware


Eine Kanzleisoftware wird Sie dabei unterstützen, die Effizienz und Organisation in Ihrer Anwaltskanzlei zu verbessern. Sie ermöglicht Ihnen die Verwaltung von Mandanteninformationen, Akten, Terminen, Dokumenten und Rechnungen auf einer zentralen Plattform. Durch automatisierte Prozesse sparen Sie Zeit und Ressourcen, während die Genauigkeit und Compliance verbessert werden. Letztlich trägt eine Kanzleisoftware wie Legalvisio dazu bei, die Arbeitsabläufe Ihrer Kanzlei zu optimieren und die Qualität Ihrer Dienstleistungen für Mandanten zu steigern.

Eine Kanzleisoftware wie Legalvisio verbessert tägliche Arbeitsabläufe Ihrer Kanzlei auf vielfältige Art und Weise.

  • Kontaktmanagement: durch eine zentrale Datenbank, in der alle relevanten Informationen zu Kontakten und Mandanten gespeichert werden, haben Sie jederzeit und ohne aufwändige Suche Zugriff auf wichtige Kontaktdetails.
  • Dokumenten- und Aktenmanagement: eine gewissenhafte Dokumenten- und Aktenverwaltung ist ein wesentlicher Bestandteil der Tätigkeiten in einer Kanzlei. Die einfache Speicherung, Bearbeitung und Suche nach Akten und Dokumenten unterstützt Sie dabei, Ihre Dienstleistungen bei der Fallbearbeitung Zeit- und Kosteneffizient zu erbringen.
  • Termin- und Fristenmanagement: die Software hilft Ihnen durch Funktionen zur Planung von Terminen, Fristen und Erinnerungen bei der fristgerechten Bearbeitung Ihrer Aufgaben. Verzögerungen und Unterbrechungen in Ihrem Arbeitsablauf können so vermieden werden.
  • Automatisierung: bei Routineaufgaben können Sie wertvolle Arbeitszeit durch Prozessautomatisierung sparen. Die Erfassung von Arbeitszeiten, die Erstellung von Schriftstücken und Rechnungen und die Dokumentation von Aktivitäten und Abläufen können Sie getrost der Software überlassen.
  • Digitale Mandantenkommunikation: moderne Kanzleisoftware ermöglicht eine nahtlose Kommunikation und Zusammenarbeit per E-Mail mit Ihren Mandanten. Vielfältige Funktionen zum Empfangen, Versenden, Importieren und Exportieren von E-Mail und -Inhalten machen dies möglich.
  • Sicherheit und Datenschutz: die Software trägt dazu bei, dass Sie gesetzliche Vorschriften und Datenschutzstandards ohne großen Aufwand einhalten. Jährliche Prüfung des Aktenbestandes zur Datenlöschung und physische Zugriffsbeschränkungen gehören damit der Vergangenheit an.

Eine Kanzleisoftware wie Legalvisio unterstützt Sie bei der Kommunikation mit Ihren Mandanten durch

  • E-Mail-Integration: Organisieren Sie Ihre E-Mail-Kommunikation und verwalten Sie Nachrichtenverläufe mit Ihren Mandanten einfach in Ihrer Kanzleisoftware. Das Versenden und Empfangen von Nachrichten ist mit wenigen Klicks möglich.
  • Terminplanung: Planen, vereinbaren und verschieben Sie Termine mit Ihren Mandanten in der Software. Oder lassen Sie Ihre Termine von weiteren Personen in Ihrer Kanzlei planen – jederzeit und von überall!
  • Erstellung von Schriftstücken: Erstellen Sie ohne großen Aufwand Schriftstücke im gewünschten Format und versenden Sie diese einfach per E-Mail an Ihre Mandanten. Die Software unterstützt Sie beim Befüllen Ihrer Vorlagen und im Versand.

Der Einsatz einer Kanzleisoftware wie Legalvisio kann sich aus folgenden verschiedenen Gründen für Sie lohnen.

  • Bessere Organisation: Beim Einsatz einer Kanzleisoftware wird durch die zentralisierte Datenhaltung und -verwaltung eine bessere Organisation der Arbeitsabläufe und ein besserer Überblick über die anfallenden Aufgaben aller Rollen in Ihrer Kanzlei ermöglicht.
  • Verbesserte Kommunikation: Durch die Bündelung von Kommunikationswegen zu einem zentralen Ort wird die interne Kommunikation zur Abstimmung und die externe Kommunikation mit Ihren Mandanten erleichtert, weil relevante Informationen transparent zur Verfügung stehen.
  • Einhaltung von Compliance & Rechtssicherheit: Kanzleisoftware unterstützt Sie bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Compliance-Anforderungen, sodass Sie sich nicht mehr um Dokumentation und Nachverfolgung von Aktivitäten kümmern müssen.
  • Höherer Datensicherheit: Durch fortschrittliche Sicherheitsfunktionen wie Zugriffsbeschränkungen, feingranulare Berechtigungsmöglichkeiten, Verschlüsselungstechnologie und regelmäßige automatische Datensicherungen wird die sensible Natur von Rechtsangelegenheiten besonders geschützt.
  • Bessere Kundenbetreuung: Wenn Sie sich von einer Kanzleisoftware unterstützen lassen, haben Sie mehr Zeit für Ihre Mandanten und können sich umfänglicher ihren Anliegen widmen. Ihre Mandanten werden sich besser informiert fühlen und Sie erzielen eine höhere Zufriedenheit mit Ihren Dienstleistungen.

2. Fragen zum Ablauf


Wir bieten Ihnen Demotermine an, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, die Funktionen und Vorteile unserer Kanzleisoftware aus erster Hand zu erleben. Während eines Demotermins kann unser Team die Software präsentieren, individuelle Fragen beantworten und Ihre spezifischen Anforderungen an eine Kanzleisoftware besprechen. Unser Ziel ist es, dass Sie Informationen über die bestmögliche Lösung für die Bedürfnisse Ihrer Kanzlei erhalten.

Im Demotermin können Sie unser Team mit einem individuellen Angebot beauftragen, welches wir Ihnen im Anschluss unverzüglich per E-Mail schicken werden. Sobald Sie unser Angebot schriftlich angenommen und Ihre Konfigurationswünsche für Legalvisio an uns übermittelt haben, benötigen wir ca. 48 Stunden um Ihr Legalvisio für Sie aufzusetzen und einzurichten.

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass eine intensive Schulung nicht notwendig ist – einen Termin zum Einstieg in unsere Software (Onboarding) führen wir mit Ihnen und Ihren Mitarbeitenden jedoch trotzdem durch, um die wichtigsten Handgriffe in Legalvisio zu erlernen und mögliche Stolpersteine im Umgang mit der Software zu vermeiden. Möglicherweise können wir dabei auch bereits weitere Anpassungen für Sie vornehmen und Verbesserungswünsche für die Software aufnehmen.

Sollten Sie über das Onboarding in Legalvisio hinaus Schulung, Training oder Beratung wünschen, sind wir selbstverständlich für Sie da!

Der Counsel Lifetime Service ist unser Dienstleistungspaket an Unterstützungen, welches Ihnen während der Nutzung von Legalvisio kontinuierliche Services bietet, damit Sie das volle Potenzial unserer Software entdecken und entfalten können.

Zu den Leistungen des Counsel Lifetime Service gehören:

  • Technischer Support, Hilfestellung bei der Bedienung & Nutzerberatung
  • Realese News und Legal Tech News per E-Mail
  • Zugang zu unserer Community

Unsere Unterstützung beginnt bereits vor dem Onboarding, indem wir Ihr Legalvisio nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen aufsetzen und konfigurieren.

Mit Übergabe Ihres Legalvisios befinden Sie sich im Onboarding. In einem gemeinsamen Termin überprüfen wir gemeinsam, ob alles zu Ihrer Zufriedenheit eingerichtet wurde, und begleiten Sie bei den ersten Schritten in Legalvisio.

Auch nach dem Onboarding unterstützen wir Sie bei Bedarf mit technischem Support, Hilfestellung und weiteren Schulungen, damit Sie unsere Software effektiv nutzen können.

Je nachdem aus welchem vorhandenem System Sie zu Legalvisio wechseln wollen, erstellen wir für Sie ein individuelles Migrationsverfahren oder bieten Ihnen ein bereits anhand der bekannten Datenstrukturen entworfenes Migrationsverfahren an.

Alles, was wir dafür brauchen, sind Ihre bestehenden Daten und Dokumente! Dazu vereinbaren wir bestimmte Exporte mit Ihnen oder auf Wunsch auch mit Ihrem Dienstleister, um in die Migration zu starten.

Egal für welches automatisierte Migrationsverfahren wir uns gemeinsam entscheiden, wir sorgen schlussendlich dafür, dass Ihre Dokumente, Akten, Kontakte, Termine, Fristen, Vermerke und Wiedervorlagen in Ihr Legalvisio umgezogen werden. Nur so können Sie mit Ihren vorhandenen Daten reibungslos in Ihre neue Software starten!

3. Fragen zur Vertragsgestaltung


Je nachdem, welches Lizenz-Paket Sie gewählt haben, variiert auch die Vertragslaufzeit bei Legalvisio. Von Laufzeitverträgen über 24 oder 12 Monate bis zum monatlichen Abo ist bei Legalvisio alles möglich. Sie bestimmen darüber, wie flexibel Sie sein möchten!

Aus unserem monatlichen Abo (Flex) können Sie jederzeit in einen Laufzeitvertrag über 12 oder 24 Monate mit uns wechseln. Auch die Anzahl der Lizenzen lässt sich bei unserem Flex-Paket monatlich anpassen.

Sollten Sie sich bereits in einem Laufzeitvertrag für Legalvisio befinden, können Sie nach Ablauf der Laufzeit ein neues Paket mit uns vereinbaren oder Ihr bestehendes Paket verlängern. Während der Laufzeit ist eine Anpassung des Pakets in Absprache mit uns zur Hinzubuchung weiterer Lizenzen und Speicherkapazitäten möglich.

Die Kündigungsfrist hängt bei Legalvisio von Ihrem gebuchten Paket ab. Bei Flex-Paketen können Sie monatlich mit 14 Tagen zum Ende des Monats kündigen. Bei Laufzeitverträgen endet der mit uns geschlossene Vertrag nach Ablauf der Vertragslaufzeit. Eine Kündigung ist somit nicht notwendig.

Bei Legalvisio haben Sie eine große Auswahl an Vertragslaufzeiten und Counsel Lifetime Service Paketen, sodass wir durch die individuelle Kombination unserer Pakete bereits viele Bedürfnisse zur Vertragsgestaltung abdecken.

Sollten Sie darüber hinaus individuelle Anforderungen hinsichtlich der Vertragsgestaltung mit uns vereinbaren wollen, sprechen Sie uns darauf bitte an. Wir werden Ihre Anforderungen prüfen und uns mit unserer Zustimmung oder einem Gegenvorschlag bei Ihnen melden.

Legalvisio bietet derzeit für jedes Lizenz-Paket den gleichen Funktionsumfang an. Zusatzmodule bieten wir derzeit nicht zum Hinzubuchen an.

Es ist jedoch jederzeit möglich, weitere Lizenzen und Speicherkapazitäten in Absprache mit uns hinzuzubuchen.

4. Technische Details und Support


Legalvisio stellt keine technischen Voraussetzungen an Ihr bevorzugtes Betriebssystem. Die Software kann mithilfe eines aktuellen Internet-Browsers Ihrer Wahl genutzt werden.

Sollten Sie Unterstützung bei der Nutzung von Legalvisio benötigen, steht Ihnen unser Kundenportal in Legalvisio und unser Support Kontakt unter support@legalvisio.de rund um die Uhr zur Verfügung.

Wenn wir Ihnen über diese Kanäle keine ausreichende Unterstützung zukommen lassen können, greifen wir zum Telefon und rufen Sie an, um Ihnen schnell und einfach zu helfen.

Legalvisio erhält ca. alle 2 Monate ein Update mit Verbesserungen, neuen Funktionen und Fehlerbehebungen, die die Arbeit mit unserer Software erleichtern. Die Updates werden direkt in Ihr Legalvisio eingespielt, sodass Sie nichts weiter tun müssen, um immer auf dem neusten Stand zu sein.

Bevor wir ein Update ausrollen, informieren wir Sie über unsere Release News per E-Mail.

Einfache Datenmigration für Ihren Wechsel!

Wir verstehen, dass der Übergang zu einer neuen Software eine Herausforderung sein kann. Deshalb bieten wir jetzt einen spezialisierten Datenmigrationsservice an. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre bestehenden Daten aus anderen Systemen sicher und effizient in unsere Software zu überführen.

Wischen Sie nach rechts für alle Schritte →


1. Export-Termin

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns, um Sie beim Datenexport umfassend zu unterstützen.

2. Cloud-Upload

Ihre Daten werden sicher in unseren Cloud-Speicher übertragen, um höchste Sicherheit zu gewährleisten.

3. Datensicherung

Wir erstellen eine Sicherungskopie Ihrer Daten, um eine zusätzliche Schutzebene zu bieten.

4. Datenanalyse

Ihre Daten werden einer detaillierten Analyse unterzogen, um sicherzustellen, dass sie korrekt und vollständig sind.

5. Datenbereinigung

Wir bereinigen und transformieren Ihre Daten, um eine optimale Integration zu gewährleisten.

6. Datenimport

Ihre Daten werden nahtlos in Legalvisio überführt.

7. Abschlussprotokoll

Nach erfolgreichem Datenimport erstellen wir ein Abschlussprotokoll zur Bestätigung und Dokumentation des Prozesses.

Ihre Frage wurde noch nicht beantwortet?

Wir beantworten gerne all Ihre Fragen in einem unverbindlichen Erstgespräch, oder schreiben Sie uns eine Mail unter: michael.hoeger@legalvisio.de

Demotermin buchen