Skip to main content

Legalvisio Blog

GrundlagenPraxistippsSoftware für Anwälte
  • 10.05.2024

Legal Tech in den Rechtsgebieten: Familienrecht

Das Familienrecht bietet die Möglichkeit einer Analyse von Legal Tech par excellence: Einerseits geht es ständig um Zahlen und Berechnungen – und andererseits doch um so viel mehr. Menschliche Beziehungen werden hier so deutlich, wie sonst im Zivilrecht selten. Dennoch geht es vor Gericht meist wenig um die Beziehungen an sich, sondern um Geld. Damit ist das Familienrecht prädestiniert für Algorithmen zur Berechnung von Unterhalt und gleichzeitig interessantes Experimentier-Feld für Legal Tech in einem stets persönlichen und individuellen, menschenbezogenen Mandat, das eigentlich eine gewöhnliche Standardisierung verbietet.

weiterlesen
PraxistippsSoftware für Anwälte
  • 03.05.2024

Remote Work – ein Praxisguide für die Arbeit von überall

Das Modell des Arbeitens aus dem Homeoffice seit mehreren Jahren eine echte Alternative zum festen Büro am Arbeitsplatz. Eine Studie aus dem Jahr 2019 ergab, dass sich bereits jeder achte Beschäftigte zumindest gelegentlich vom heimischen Arbeitsplatz aus betätigte. In der Pandemie wurde die Arbeit im Homeoffice in vielen Berufen – zumindest zweitweise – der Regelfall und der eigentliche Arbeitsplatz blieb unbesetzt. Die Tendenz zeigt: Immer mehr Menschen möchten heutzutage orts- und zeitunabhängig, sei es aus dem Homeoffice oder als „Digital Nomad“ in einem anderen Land arbeiten. Wie das Konzept des Remote Working auch in deiner Kanzlei gelingt, zeigen wir dir hier.

weiterlesen

Mehr in unseren Stories

GrundlagenInternational
  • 26.04.2024

Geht Blockchain überhaupt umweltverträglich?

Was ist nochmal ganz genau eine Blockchain? Sie verbraucht auf jeden Fall mehr Strom als ganz Österreich oder Portugal! Wie kann man es schaffen, dass trotz der benötigten Rechenleistungen und Servern die Blockchain klimaneutral wird? Die Blockchain hatte ihren großen Hype um 2016 herum – besonders in Bezug auf Kryptowährungen wie Bitcoin. Dass die Blockchain heutzutage jedoch auch in vielen anderen Bereichen täglich und selbstverständlich Anwendung findet, wissen die wenigsten. Doch allein ihr Kryptogeschäft produziert so viel CO2, dass andere Wege gefunden werden müssen.

weiterlesen
GrundlagenPraxistippsSoftware für Anwälte
  • 19.04.2024

Legal Tech in den Rechtsgebieten: Arbeitsrecht

Im Nachfolgenden wird der Effekt von Legal Tech auf das Arbeitsrecht untersucht. Wo sind Einsatzmöglichkeiten? Was erleichtert bzw. erschwert den Einsatz von Legal Tech im Arbeitsrecht? Und warum sollten gerade Arbeitsrechtskanzleien ganz genau hinsehen beim Thema Digitalisierung? Jedes Rechtsgebiet hat seine Eigenheiten und so kann es Unterschiede in der Digitalisierung geben. Eine Kanzleisoftware hilft jeder Kanzlei, während ein KI-Chatbot in manchen Branchen weniger erfolgreich wäre, als in anderen. Hier also ein genauer Blick auf das Arbeitsrecht, welches gleich doppelt von der Digitalisierung betroffen ist.

weiterlesen
GrundlagenInternational
  • 12.04.2024

Smart Contracts – Großbritannien vs. Deutschland

Die britische Gesetzgebungskommission hat bereits vor einigen Jahren erklärt, dass es im Vereinigten Königreich für die Anwendung von Smart Contracts keiner Gesetzreform bedarf. Heutzutage rückt ihr alltäglicher Einsatz immer näher. Doch was sind Smart Contracts eigentlich und welche Vor- und Nachteile haben sie? Wie ist der Stand der Dinge in Deutschland? Fest steht: Kein Thema ist neben KI so zukunftsweisend, wie der großflächige Einsatz von Smart Contracts in der Wirtschaft. Sie könnten unser Rechtssystem im Privatrecht und unseren Konsum-Alltag enorm revolutionieren. Hierauf müssen besonders Juristen vorbereitet sein

weiterlesen
GrundlagenPraxistippsSoftware für Anwälte
  • 05.04.2024

Bundeswehr bekommt Streitkräfte gegen Hacker – auch Kanzleien sind im Zielvisier

Hacking hat mittlerweile eine solche Dimension erreicht, dass die Bundeswehr eine eigene Einheit neben Heer, Luftwaffe und Marine zur Cyber-Abwehr bekommen soll. Doch nicht nur Staaten sind beliebte Ziele für Ziele für Hacker. Kriminelle Gruppierungen nehmen immer öfter auch Kanzleien ins Visier. Denn hier finden sie vielversprechende persönliche und hochvertrauliche Daten, mit denen sich sowohl Kanzlei als auch Mandant erpressen lassen. Oder aber sie erden auf dem Schwarzmarkt weiterverkauft. Und gerade kleine und mittelständische Kanzleien bieten oftmals keinen ausreichenden Schutz, da eigene Server verwendet werden oder die Mitarbeiter nicht ausreichend geschult sind.

weiterlesen
Automatisierung KI Richter Papierlose Kanzlei Legal Tech Vorreiter No-Code Prinzip